03.07.11 14:01 Uhr
 1.516
 

Passau: Kundin greift Frau in Warteschlange an und beißt sie in Nase

Samstagnacht wurde eine 23-jährige Kundin in einem Fast-Food-Restaurant von einer Frau in der Warteschlange angegriffen und anschließend in die Nase gebissen.

Nach Angaben der Polizei hatte die Frau die junge Frau ein paar Mal geschubst, ihr mehrmals an den Haaren gezogen und sie getreten.

Anschließend biss sie die Kundin in die Nase. Die Polizeibeamten sucht nach der Täterin, da diese flüchtete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Nase, Biss, Passau, Warteschlange
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wein: Polizei fasst Mann, der Straßenbahn klaute und mit ihr herumfuhr
"Dümmste Herausforderung": Amerikaner scrollt in 9 Stunden an des Ende von Excel
Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2011 16:55 Uhr von RaumSpray
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
muhaaa: das waren dann wohl "Zicken McNuggets" oder doch eher "Zicken Wings" looooool XD
Kommentar ansehen
03.07.2011 17:55 Uhr von Kampfguppy
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
eher Zinkenmcnuggets ^^
Kommentar ansehen
03.07.2011 17:58 Uhr von HydrogenSZ
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Kranke Menschen: wie kann man nur in das Riechorgan beißen...
Kommentar ansehen
03.07.2011 19:15 Uhr von Leeson
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Da sieht man mal, wie agressiv Fast-Food macht.... sofort verbieten!!! ;)

Aber mal im Ernst, da wird sich wohl jemand vorgedrängelt haben... Das ist schonmal ein Grund jemanden so anzugreifen.

Bald werden in Deutschland Menschen ungebracht nur weil man angeschaut wird!

Krank!!!
Kommentar ansehen
09.07.2011 12:39 Uhr von Mahoujin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN