03.07.11 12:02 Uhr
 1.823
 

Harz: Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zum Brocken

Forscher des Dresdner Forschungsinstitut Senckenberg gaben jetzt neue wissenschaftliche Erkenntnisse, um den Harzer Brocken bekannt. Demnach konnte nun das Alter des berühmten Berges bestimmt werden.

Der 1.141 Meter hohe Brocken ist nach Angaben der Wissenschaftler rund 293 Millionen Jahre alt. Die Angaben beruhen auf Forschungsarbeiten, die an den Mineralien des Brockengranits durchgeführt wurden.

Der Harz entstand, nach Angabe der Geologen, durch das Austreten von Schmelze aus dem Erdinneren.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Alter, Berg, Harz, Brocken
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität
Forscher: Rothaarige Menschen haben genetische Superkräfte
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?