03.07.11 11:53 Uhr
 838
 

Bonn: Massive Ausschreitungen bei Festival "Rheinkultur"

Das Bonner Festival "Rheinkultur" wurde gestern durch Ausschreitungen massiv gestört. Ein Bühne, auf der Hip-Hop Musik gespielt wurde, wurde von einer Gruppe gestürmt.

Die Polizei räumte die Bühne daraufhin komplett. Zuvor war es zwischen zwei Gruppierungen bereits zu einer aggressiven Stimmung gekommen.

Auf der Anreise zum Gratis-Festival in den Rheinauen gab es ebenfalls mächtig Ärger. Personen randalierten bereits im Zug auf dem Weg zum Gelände.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Konzert, Bonn, Festival, Randale, Hip-Hop, Rheinkultur
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen