03.07.11 10:00 Uhr
 4.053
 

Boxen: Wladimir Klitschko nach Sieg über David Haye auch WBA-Weltmeister

Wladimir Klitschko hat das, als Kampf des Jahres bezeichnete Schwergewichts-Duell gegen David Haye gewonnen.

Im Hamburger Volkspark ging der Ukrainer gegen den Briten über die volle Distanz und holte damit nach der WBO- und IBF-Weltmeisterschaft auch den WBA-Titel.

Der 35-Jährige setzte sich deutlich nach Punkten (117:109, 118:108, 117:110) gegen seinen 30-jährigen Kontrahenten durch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Weltmeister, Boxen, Wladimir Klitschko, David Haye, WBA
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury
Boxen: Wladimir Klitschko setzt Tyson Fury mit Adolf Hitler gleich
Boxen: Wladimir Klitschko will rassistischem Tyson Fury "Fresse polieren"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2011 10:04 Uhr von ulb-pitty
 
+22 | -6
 
ANZEIGEN
Richtig so! Haye kündigt einen offensiven Kampf an, in dem er Klitschko brutal fertig macht.. Aber nichts da.. Reagiert und sonst nix.. Am Ende der Runden vllt mal attackiert, aber sonst nicht..

Und fallen gelassen hat er sich auch dauernd -.-´

Und dann noch diese schwache Ausrede mit seinem Fuß etc.
Kommentar ansehen
03.07.2011 10:07 Uhr von Junginho
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
royalhunter: Stimmt, da habe ich das Alter der beiden tatsächlich verwechselt. Sorry und vielen Dank für den Hinweis. Ich versuche es ändern zu lassen :-)
Kommentar ansehen
03.07.2011 10:16 Uhr von De_Imperator
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
also: im gegensatz zu x anderen kämpfen, wo die gegner auch vor dem kampf total angegeben hatten und dann von klitschko fertig gemacht wurden war dass aber mal ein interessanter fight :)
Kommentar ansehen
03.07.2011 10:38 Uhr von schwesterkai
 
+9 | -14
 
ANZEIGEN
Naja: ich finde die Leistung beider nicht gut...meiner Meinung nach ist das alles Show...warum gehen die ganzen Topkämpfe über volle Distanz? Weil RTL dann die volle Werbezeit hat..genau. Ich weiss das will keiner hören aber das ist alles Schiebung...irgendwann wird das rauskommen wie der Skandal beim Fussball....
Kommentar ansehen
03.07.2011 10:55 Uhr von Nihilist76
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
@schwesterkai: Du hast vollkommen Recht, aber ich würde es nicht unbedingt Schiebung nennen.
Die Kämpfer werden einfach entsprechend ausgesucht. Wladimir hat mit seinem lahmen Stil eh einen Vorteil beim TV. Darum wird er von RTL ja auch so gehyped. Dazu kommt dann noch, dass man bei so nem Kampf wie gestern nicht von nem KO ausgehen kann. Haye ist zu agil für Wladimir und Wladimir meistens außer Reichweite von Haye.
Für´s Werbefernsehen einfach eine perfekte Ansetzung.
Kommentar ansehen
03.07.2011 10:55 Uhr von Bildungsminister
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Gibt da aber n großen Fehler in deiner Denke "schwesterkai". Die letzten Klitschko-Kämpfe sind alle nicht über die volle Distanz gegangen, ganz im Gegenteil. Die meisten waren sehr früh zu ende.

Ich fand den sehr ansehnlich, und meine auch das es ein Kampf ungefähr auf Augenhöhe war. Beide haben boxerisch einen komplett anderen Background und haben gänzlich andere Stile. Diese haben am Ende nur schwer zueinander gepasst, weswegen sich beide sehr schwer getan haben.

Im Gegensatz zu den vorherigen Kämpfen war es aber endlich mal wieder ein Kampf mit etwas Geschwindigkeit und teils hohem Tempo. Ich fands durchaus spannend und denke das es einer der besseren Kämpfe der letzten Jahre.

Fragen muss man sich nun nur, was nun kommt. Haye war somit der einzige, welcher den Klitschkos was entgegen zu setzen hatte. Jetzt kommt wieder nur mal besseres mal schlechteres Fallobst.

Ich denke so lange die Klitschkos nicht aufhören, werden sie diese Dominanz auch beibehalten, schicht weil es niemanden gibt der da derzeit ran kommt.
Kommentar ansehen
03.07.2011 12:08 Uhr von Prrrrinz
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
guter kampf: sehr langweilig anzusehen. ich sehs halt doch gerne wenn die klitschko rechte irgendwelche gesichter deformiert.

ich finde auch das der kampf an klitschko gehen musste.
er war 90% des kampfes im vorwärtsgang und hat aktion gebracht. Haye ist 80% nur ausgewichen und hat immer auf den 10sekunden hammer gewartet um dann jeweils 5 sek vor ende ein kleinen ausraster zu zeigen.
dann dieses doofe fallen lassen.

für was sollte haye gewinnen?
also ein skandalurteil wie bei Sturm war das dieses mal sicher nicht.
Kommentar ansehen
03.07.2011 12:15 Uhr von Brecher
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Punkt abzug? Du hast aber schon gesehn dass Haye angezählt wurde? Und ein Niederschlag hat mindestens so hohe Auswirkungen auf die Punkte wie ein Abzug.
Kommentar ansehen
03.07.2011 15:10 Uhr von suschu
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
also: das der Kram vorher nur krasse Promo war..und Klitschko auch nicht wirklich störte müsste jedem klaR sein.

Was mich wundert..bin kein Boxexperte aber waren die ersten Runden nicht sogar ehr für Haye zu werten??? Was soll er denn machen gegen jemanden der größer und stärker ist?? Voll raufgehen ins verderben? Fand er hat es anfangs sehr gut gemacht...Klitschkos nase war die erste..nicht seine, die am bluten war.

Aber gut..hab wohl keine Ahnung..ist wohl der FC Bayern effekt bei den meisten hier xD.
Kommentar ansehen
03.07.2011 16:24 Uhr von sicness66
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Aha: Das war also der größte Herausforderer der Klitschkos ? Ohne Zweifel ein guter Kampf aber das wars jetzt oder wie ? Es gibt keine besseren ? Gute nacht, Schwergewichtsboxen...
Kommentar ansehen
03.07.2011 17:11 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@suschu: ich sehs eigentlich ähnlich wie du. der haye isn arsch... was der vorher abgezogen hat und auch danach die entschuldigungen weshalb er nich gewinnen konnte usw...

aber er hat gut gekämpft. der hat quasi genau das richtige gemacht und der kerl war verdammt schnell... der is den meisten schlägen vom klitschko so oft ausgewichen.

achja bin fc bayern fan also mal nich alle über einen kamm scheren...
Kommentar ansehen
03.07.2011 17:21 Uhr von LordVeggie
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Die Klitschkos sind Vollidioten! !
Kommentar ansehen
03.07.2011 19:54 Uhr von suschu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zwar: nicht wirklich informatives Kommentar..aber mal was anderes xD @LordVeggie
Kommentar ansehen
03.07.2011 20:15 Uhr von backuhra
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Let´s Dance: David Haye wäre ein idealer Kandidat für Let´s Dance. So viel wie er rum tanzt. Aber vom boxerischen her kam da nicht viel. Der Hammer war ja, dass er am Ende, wie sollte es auch anders sein, es auf eine Verletzung schob. Klar, das hat man ja DEUTLICH gesehen wie verletzt er doch war. Sauberer Kampf, Klitschko hat verdient gewonnen!
Kommentar ansehen
03.07.2011 21:24 Uhr von alter.mann
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ felix sturm soo sieht ein boxkampf aus, du pappnase.

;o)
Kommentar ansehen
04.07.2011 00:25 Uhr von fraro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@LordVeggie: "Die Klitschkos sind Vollidioten!"

Ich würde echt den Hut vor Dir ziehen, wenn Du Deine Weisheit den Beiden ins Gesicht sagst ;-)

Wenn die Klitschko´s Idioten sind, wäre ich schon zufrieden, wenn der Rest der Menschheit schlauer wäre wie die 2.
Kommentar ansehen
04.07.2011 10:47 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha: ich lese hier gerade, das die RTL Show am Samstag als "Boxkampf" verkauft worden ist.
Da bin ich aber erstaunt.
Denn ich war bis heute der Meinung, das es sich bei der Vera(u)nstaltung um eine weitere Folge der großen RTL Erfolgsshow "Mitten im Leben" gehandelt hat.

Vielen Dank dafür, das Ihr mich jetzt aufgeklärt hat.
Der Russe (also der aus der ehemaligen UDSSR stammende Ukrainer) hat aber doch die Hauptrolle gespielt, oder?
Kommentar ansehen
04.07.2011 11:07 Uhr von omar
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Guter Kampf. Haye hat mich positiv überrascht. Ich war von seiner Taktik positiv überrascht.
Er hat wenigstens ein Mittel gefunden, dass Wladimir mal für sein Geld echt arbeiten musste. Sonst bekam er meist nur Fallobst aufgetischt. Alles in Allem ging das Ergebnis in Ordnung. Haye ist zwar ein Großmaul, aber mit was dahinter. Nur nicht genug für Wladimir Klitschko.

An die Haye-Kritiker:
Haye musste immer in Bewegung bleiben, weil er sich keine Wirkungstreffer erlauben durfte. Klitschko hat mehr Durschlagskraft (alleine durch das um 13,5kg höhere Kampfgewicht) und Reichweite. Die einzige Taktik gegen ihn zu bestehen ist nun mal diesem diese Vorteile zu nehmen, und die eigenen Vorteile (Schnelligkeit und Beweglichkeit) auszuspielen. Da Hayes eigene Schläge aber nicht genug Durschlagskraft hatten, und Klitschko konditionell gut in Form ist (nicht wie damals gegen Sanders oder Brewster), war der Ausgang des Kampfs klar zu gunsten von Klitschko.
Der Punkteunterschied war aber aus meiner Sicht nicht so deutlich, wie die Punkterichter geurteilt haben (hätte eher 3-6 Punkte Abstand statt 7-10 Punkte gegeben) .
Kommentar ansehen
04.07.2011 11:22 Uhr von grandmasterchef
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Omar hat´s erkannt aber der durchschnittliche RTL-Kucker hat aber auch keine Ahnung vom Boxen ^^
Kommentar ansehen
04.07.2011 13:35 Uhr von ulb-pitty
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Omar: Er hat einen offensiven Kampf angekündigt, indem er Klitschko brutal fertig macht..
War nicht viel von zu sehen..
Kommentar ansehen
05.07.2011 14:17 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ulb-pitty: Das ganze Theather um den Kampf herum ist doch nur Show.
Im Ring holt dann die Realität jeden Boxer ein.
Haye hat gut gekämpft. Er hat Wladimir durchaus einige Male gut erwischt. Allerdings hat er nicht die gleiche Durchschlagskraft und musste daher seinen Kampfstil anpassen. Aber derzeit gibt es ja auch kaum echte Gegner für die beiden Klitschkos. Haye war der erste Herausforderer, der seit langem auf Augenhöhe mitboxen konnte.
Für einen Klitschko hat es eben nicht gereicht.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury
Boxen: Wladimir Klitschko setzt Tyson Fury mit Adolf Hitler gleich
Boxen: Wladimir Klitschko will rassistischem Tyson Fury "Fresse polieren"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?