03.07.11 09:35 Uhr
 408
 

Panne bei royaler Hochzeit: Fürstin Charlènes Schleier fast vom Kopf gerissen

Am gestrigen Samstag fand die royale Traumhochzeit von Fürstin Charlène und Fürst Albert II. von Monaco statt. Dabei kam es jedoch zu einer Panne.

Als Charlène in ihrem langen Brautkleid und mit ihrem langen Schleier die Kirche verlassen wollte, blieb sie mit ihrem Schleier hängen.

Der Schleier wäre vom Kopf gerissen worden, hätte Charlène nicht in letzter Sekunde noch den Schleier festgehalten. Ihr Ehemann eilte aber zu Hilfe und brachte den Schleier wieder in Form. Durch die kleine Panne litt jedoch die Frisur von Charlène und somit zupfte sie immer wieder daran herum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hochzeit, Panne, Kopf, Schleier, Albert II. von Monaco, Charlene Wittstock
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2011 10:21 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
OOOOOOOhhhhhh: sowas schlimmmes aber auch..!!!!!
Kommentar ansehen
04.07.2011 10:12 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pink: Und der Albert hatte pinke Lippen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?