02.07.11 19:33 Uhr
 312
 

Thailand: Sprengstoffexperte überlebt explodierende Autobombe

Im thailändischen Narathiwat wurde ein Auto am Straßenrand abgestellt, danach gingen bei den Behörden Hinweise ein, nach denen sich eine Bombe in dem Auto befinden solle.

Ein Sprengstoffexperte inspiziert das Auto in voller Montur. Als die Bombe plötzlich explodiert, drückt es den Mann durch den Druck der Explosion knapp zwei Meter nach hinten und er ging zu Boden.

Kurz darauf richtet er sich wieder auf, als wäre nichts gewesen. Durch Glück trug er nur leichte Verletzungen davon und wird derzeit im Krankenhaus behandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AltF4
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Experte, Thailand, Glück, Autobombe
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen
Belgien: Nach London-Attacke - Anschlagversuch in Antwerpen gescheitert
Terroranschlag in London: Täter war Brite

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2011 20:16 Uhr von Jacdelad