02.07.11 19:30 Uhr
 24
 

Franz Welser-Möst erhält "Preis für Freiheit und Humanität"

Franz Welser-Möst, Generalmusikdirektor der Wiener Staatsoper, erhielt jetzt in Zürich den "Preis für Freiheit und Humanität".

Der mit 8.415 Euro dotierte Preis wird an Personen vergeben, die sich in besonderer Weise für eine humanitäre und freiheitliche Gesellschaft einsetzten.

Stifter der Auszeichnung ist die Paulus-Akademie in Zürich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Zürich, Gesellschaft, Freiheit, Humanität
Quelle: www.salzburg.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?