02.07.11 16:51 Uhr
 350
 

Kino: Roland Emmerich führt Regie zum Sci-Fi-Actionfilm "Singularity"

Columbia Pictures gab nun bekannt, dass Roland Emmerich Regie zum Science-Fiction-Actionfilm "Singularity" führen wird. Als US-Kinostart wurde bereits der 17. Mai 2013 festgelegt.

Informationen zur Story oder möglichen Darstellern sind noch nicht bekannt. Ab dem 03. November kann man das Drama "Anonymous" in den deutschen Kinos sehen. Auch hier führte Emmerich Regie.

In Hollywood machte sich der Deutsche einen Namen mit Filmen wie "Universal Soldier", "Godzilla" oder "2012".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Regie, Actionfilm, Roland Emmerich
Quelle: www.cinefacts.de

<