02.07.11 14:48 Uhr
 324
 

Fußball: Ehemaliger Nationalspieler Dieter Eckstein erleidet während einer Autogrammstunde Herzstillstand

Dieter Eckstein, ehemaliger Spieler bei Schalke 04, Eintracht Frankfurt und des FC Nürnberg brach in der Pause eines Benefizspiels zusammen. Dort standen sich eine Auswahl des Regensburger Kreises und Ex-Profis gegenüber.

Das Herz des 46-Jährigen blieb stehen. Er wurde auf dem Platz des VfR Regensburg Von einen Arzt wiederbelebt und anschließend ins Regensburger Klinikum transportiert.

Das Spiel war zugunsten des ehemaligen VfR-Torwart Stefan Schmid ausgetragen worden, der mit 31 Jahren verstarb. Nach dem Zwischenfall mit Dieter Eckstein wurde die Partie abgebrochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Nationalspieler, Herzstillstand, Autogrammstunde, Dieter Eckstein
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2011 16:01 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
.... kann ich nur gute Beserung wünschen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN



...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?