01.07.11 20:43 Uhr
 41
 

Frauenfußball-WM: England besiegt Neuseeland und kann auf das Viertelfinale hoffen

Bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft hat sich am heutigen Freitag England mit einem Sieg wieder zurück gemeldet. England besiegte Neuseeland mit 2:1 (0:1).

Sarah Gregorius brachte Neuseeland in der 18. Minute zunächst in Führung. Jill Scott (63. Minute) und Jessica Clarke (81.) sorgten dann in der zweiten Halbzeit für den Sieg der Engländerinnen.

Hope Powell, die Trainerin der Engländer, hatte vor der Partie erklärt: "Wir sind uns im Klaren darüber, dass wir einen Sieg brauchen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, England, Neuseeland, Viertelfinale, Frauenfußball, Frauenfußball-WM
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?