01.07.11 17:56 Uhr
 660
 

Brigitte Nielsens 16-jähriger Sohn leidet zum zweiten Mal unter einem Hirntumor

Die Schauspielerin Brigitte Nielsen gab bekannt, dass ihr 16-jähriger Sohn bereits zum zweiten Mal unter einem Gehirntumor leidet.

Schon vor sechs Jahren musste Raoul Nielsen wegen eines Hirntumors im Krankenhaus behandelt werden und nun wiederholt sich die schwere Erkrankung des Jungen.

Der zweite Tumor wurde nur durch Zufall entdeckt, so Nielsen. Nach einem Roller-Unfall wunderten sich die Ärzte über dessen Blutarmut, aber keine offene Wunde war zu sehen. Brigitte Nielsen musste schockiert feststellen, dass er wieder in "seinem Hirn blutete".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sohn, Krankheit, Gehirn, Tumor, Brigitte Nielsen, Blutung
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?