01.07.11 17:52 Uhr
 52
 

Sibylle Lewitscharoff bekommt mit 10.000 Euro dotierten Ricarda-Huch-Preis

Die Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff wird im Oktober mit dem Ricarda-Huch-Preis ausgezeichnet.

Dieser Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und ein wichtiger Preis für Autoren. Außerdem soll sie einen weiteren Preis in Berlin bekommen. Sie sei "eine der hintergründigsten, erfinderischsten und wortgewaltigsten Charakterdarsteller der jüngeren deutschen Literatur", so die verantwortliche Jury.

Sibylle Lewitscharoff schrieb Bücher wie "Consummatus", "Pong", Apostollof oder ihr neues Werk "Blumenberg".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Euro, Preis, Buch, Auszeichnung, Sibylle Lewitscharoff
Quelle: www.giessener-anzeiger.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?