01.07.11 17:09 Uhr
 64
 

Lotto: Jackpot steigt auf etwa sieben Millionen Euro

Bei der Mittwochsziehung der Lottozahlen schaffte es kein Tipper den Jackpot zu knacken. Daher stehen dann für die nächste Ausspielung am kommenden Samstag in der ersten Gewinnklasse etwa sieben Millionen Euro zur Verfügung.

Drei Spielteilnehmer hatten jeweils die sechs richtigen Zahlen richtig angekreuzt und waren in der zweiten Gewinnklasse erfolgreich. Die Gewinner, zwei kommen aus Nordrhein-Westfalen und einer aus Hessen, bekommen jeweils 287.575,10 Euro ausgezahlt.

Insgesamt gingen am Mittwoch sechs Großgewinne in das Bundesland Nordrhein-Westfalen. Neben den zwei erfolgreichen Tippern in der Gewinnklasse zwei, waren drei Lottospieler in der dritten Gewinnklasse erfolgreich, hier gibt es 134.800,80 Euro. Außerdem gewann ein NRW-Tipper bei Super 6 100.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Spiel, Lotto, Jackpot, Anstieg, Lotterie
Quelle: www.isa-guide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2011 17:27 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Euromilliones: heute 152 Mio Euro Jackpot.....

Macht 16000 Euro Zinsen PRO Tag bei konservativer Anlage

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?