01.07.11 16:10 Uhr
 335
 

Erlangen: Mann durchsucht nackt im Sonnenstudio die Schränke

Ein Unbekannter verschaffte sich am gestiegen Donnerstagmorgen Zutritt zu einem Sonnenstudio. Dort zog er sich in einer Kabine nackt aus.

Anschließend öffnete er nackt sämtliche Türen und Schränke des Sonnenstudios. Danach legte er sich etliche Minuten auf die Sonnenbank.

Entwendet hatte der Unbekannte nichts, jedoch bestand ein beträchtlicher Sachschaden von einigen hundert Euro. Die Kripo hatte die Ermittlungen aufgenommen. Es liegen noch keine Hintergründe über die Tat vor.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, nackt, Vandalismus, Erlangen, Sonnenstudio
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Universität Trier: Student nach Amoklaufdrohung festgenommen
Rosenheim: Paar zwingt Bulgarin, sich zu prostituieren
München: Radikale Abtreibungsgegner zeigen zerstückelte Embryonen auf "Pizza"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Universität Trier: Student nach Amoklaufdrohung festgenommen
Ex-Trainer bezeichnet Tennislegende Boris Becker als "größenwahnsinnig"
Neukölln: Völlig betrunkener Stadtrat in Auto eingeschlafen - Motor lief noch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?