01.07.11 13:03 Uhr
 7.072
 

Schach: Weltmeistertitel für Programm Rybka aberkannt

Dem Schachcomputer Rybka wurde nun durch die ICGA sein Weltmeistertitel aberkannt, weil sein Programmierer Vasik Rajlich betrogen hat.

Rajlich hat wohl Codes der Engine Fruit verwendet und dies nicht offensichtlich kenntlich gemacht, dabei hatte er im März noch alles bestritten.

Durch die Aberkennung der Titel von Rybka, sind die neuen amtierenden Schachcomputer-Weltmeister der Newcomer Thinker und Rondo.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burnapple
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Weltmeister, Schach, High Tech
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2011 14:07 Uhr von BigWoRm
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
dieser cheater
Kommentar ansehen
01.07.2011 15:17 Uhr von Gorli
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
menschen haben schon garkeine chance mehr, die Top 100 der Schachmeister sind alles Codezeilen. :D
Kommentar ansehen
01.07.2011 16:52 Uhr von Galerius
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Was fürn Sch Warum macht man sowas, was bringt das? Den WM-Titel sollte nur ein Mensch haben dürfen.
Kommentar ansehen
01.07.2011 17:03 Uhr von Kray-Z
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@Galerius: Ich glaube kaum, dass ein Mensch jemals diesen Weltmeistertitel bekommen wird, da es sich hier um eine eigene Kategorie für Computer handelt. Das kommt allerdings bei der News hier nicht deutlich raus...
Kommentar ansehen
01.07.2011 17:13 Uhr von Burnapple
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@Kray-Z: Das ist nicht ganz korrekt es gab schon genug menschliche Weltmeister, die diese Art von Schachcomputern besiegt haben!

Es ist nämlich so, dass diese Computer lediglich nur mit tausenden von Spielzügen "gefüttert" werden, sie berechnen also keine eigene Taktik sondern reagieren nur auf die Züge des Gegners. Also kann ein Mensch einen solchen Computer immer besiegen. Kasparov und Co haben dies mehrfach bewiesen.

[ nachträglich editiert von Burnapple ]
Kommentar ansehen
01.07.2011 17:20 Uhr von xevii
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenn cih dich noch einmal in der liga cheaten sehe: bumbs ich dein...

http://www.youtube.com/...


:D
Kommentar ansehen
01.07.2011 17:38 Uhr von Polyhymnia
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Titel geht immernoch an Menschen: Der Weltmeistertitel geht eben nichtmehr an Spieler, sondern an Programmierer, die die beste Strategie zum Siegen als Code schreiben können. Das beste Schachprogramm zu schreiben ist ebenso anspruchsvoll wie selbst zu spielen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?