01.07.11 10:39 Uhr
 12.510
 

Illegal und doch veröffentlicht: In unter 27 Minuten mit dem Wagen um Manhattan

In knapp 26 Minuten will ein Mitglied der Gruppe CBC mit seinem Wagen die New Yorker Insel Manhattan umrundet haben. Bisher stand der illegale Rekord für diese Umrundung bei etwa 27 Minuten.

Aufgestellt hatte den Rekord der Amerikaner Alex Roy, der mit 31:04 Stunden auch den aktuellen Rekord für die Fahrt von New York nach Los Angeles hält.

Doch während Roy lediglich in seinem Buch von dem Manhattan-Rekord schreibt, hat CBC nun ein Video von der Rekord-Fahrt rund um Manhattan veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Veröffentlichung, Wagen, Illegalität, Umrundung
Quelle: www.evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2011 11:09 Uhr von Jacdelad
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
Aha: Schön und gut (oder auch nicht), aber wie weit ist die Strecke eigentlich?
Kommentar ansehen
01.07.2011 11:23 Uhr von richardhelm
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Hier ist das Video: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
01.07.2011 11:25 Uhr von Holy-Devil
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
google Maps habe ich einfach mal eine Strecke um Mannhattan gezogen (also die Straße auf der Insel) und komme auf

26,9 Meilen,47 Minuten
Kommentar ansehen
01.07.2011 11:28 Uhr von sevenOaks
 
+34 | -0
 
ANZEIGEN
vorschlag: wenn das ´underground´ und ´illegal´ ist: warum bremst der dann an jeder roten ampel und bleibt brav stehen...? ;)


jaja, ich weiß, zum glück für seine mitmenschen BLEIBT er stehen ^.^
Kommentar ansehen
01.07.2011 11:36 Uhr von Didatus
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
@sevenOaks: Vielleicht würde das überfahren der roten Ampel dann doch zu viel Aufmerksam auf ihn lenken und die Polizei würde ihn dann stoppen. Also ist nur Vermutung, aber zu schnelles fahren fällt vielleicht nicht so schnell auf, wie rote Ampeln überfahren?
Kommentar ansehen
01.07.2011 14:25 Uhr von BigWoRm
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
.. ist nur halb illegal ;) *gg*
er fährt halt nur "etwas" schneller.

was mich wundert das da so wenig los ist, hat er das am superbowl abend gemacht?
Kommentar ansehen
01.07.2011 17:13 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0