01.07.11 06:30 Uhr
 202
 

Finanzprobleme beim Basketball: NBA-Lockout nicht mehr zu verhindern

Klubbesitzer und Spielergewerkschaft in der amerikanische Elite-Liga NBA können sich nicht einigen. Deshalb scheint der erste Lockout seit 13 Jahren unabwendbar.

Vertreter der Spielergewerkschaft NBPA bestätigten dies. Das Problem sei, dass ein zu hoher Anteil der Einnahmen direkt an die Spieler weitergegeben werde. Dies führe zu roten Zahlen bei zahlreichen Klubs.

Ein neues Verhandlungsgespräch zwischen den Parteien ist bereits geplant, damit die finanziellen Schwierigkeiten in der NBA geklärt werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Meskojan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, NBA, Basketball, Finanzproblem
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2011 16:49 Uhr von derBasti85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na klasse, und was mache ich jetzt im Winter?!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?