30.06.11 19:30 Uhr
 747
 

Big Brother: Bushido beleidigt Bewohner per Twitter-Attacke

Big Brother-Bewohner Cosimo erhält lautstarke Unterstützung von Rapper Bushido. Per Twitter verkündete Bushido: "Ingrid, Florian und der Rest vom Haus können sich ins Knie ******."

Bushido ist offenbar sauer, wie Cosimo von einigen Bewohnern behandelt und dargestellt wird. Anscheinend verfolgt Rapper Bushido die aktuelle Big Brother-Staffel ganz genau. Der Grund: Cosimo zählt zu einem seiner engsten Freunde.

Dazu bekommt Bewohner Florian gleich noch Schläge angedroht - der "Penner" solle erst einmal warten, bis er draußen sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: konradwagner
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Twitter, Big Brother, Attacke, Bushido, Bewohner
Quelle: zeitgeistmagazin.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2011 19:33 Uhr von xevii
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
OH OH OH WICHTIG
Kommentar ansehen
30.06.2011 21:16 Uhr von CSN-Nicki
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
cosimo & bushido? eines kann man mit Sicherheit behaupten - da ähneln sich die Bilder!!!
Bushido war schon mit dem Bekenner Clip auf YouTube irgendwie daneben. Oder?
Kommentar ansehen
30.06.2011 21:58 Uhr von quade34
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
was erregt ihr: euch über diesen Quatschkopp. Der ist sich doch selbst nicht grün.