30.06.11 16:53 Uhr
 26
 

Übersetzerpreis der Kunststiftung Nordrhein-Westfalen 2011 an Terézia Mora

Die Schriftstellerin Terézia Mora wird mit dem diesjährigen Übersetzerpreis der Kunststiftung Nordrhein-Westfalen geehrt. Zudem erhielt sie einen Preis für ihr Lebenswerk.

Die 40-jährige Ungarin erhalte die Ehrung als Auszeichnung für ihre Übersetzung des Buches "Ein Produktionsroman (Zwei Produktionsromane)" von Péter Esterházys. Mora hatte den Roman aus dem Ungarischen ins Deutsche übersetzt.

Das gab jetzt das Europäische Übersetzer-Kollegium bekannt. Der Übersetzerpreis ist mit 25.000 Euro dotiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Schriftsteller, Ehrung, Übersetzer, Terézia Mora
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?