30.06.11 15:55 Uhr
 740
 

Abschiedsbrief von Susan Sideropoulos: Sie wollte garnicht zu "GZSZ"

Susan Sideropoulos, die über zehn Jahre bei "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" mitspielte, gab kürzlich ihren Ausstieg aus der Serie bekannt (ShortNews berichtete).

Dies machte viele ihrer langjährigen Fans sehr traurig. Daraufhin entschloss sie sich, einen Brief an ihre Fans zum Abschied zu schreiben. Darin schrieb sie unter anderem, dass sie vor zehn Jahren zum GZSZ-Casting mit gemischten Gefühlen ging, da sie eigentlich lieber Popstar werden wollte.

Isabell Horn und Daniel Fehlows sind der 30-Jährigen laut dem Brief während ihrer "GZSZ"-Zeit wohl besonders ans Herz gewachsen. Weiterhin heißt es: "Ich weiß, Ihr seid traurig, ich bin es auch. Ich werde Euch nicht enttäuschen. Wir werden uns wiedersehen... auf einer anderen Bühne".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg