30.06.11 15:02 Uhr
 17.482
 

Feuerwehrmann nimmt Frau huckepack und rettet womöglich ihre berufliche Karriere

Ein Feuerwehrmann hat sich in München als Freund und Helfer erwiesen. Der Mann war bei Aufräumarbeiten nach einem heftigen Unwetter beschäftigt, als er eine Frau vor einer vollgelaufenen Unterführung stehen sah.

Die Frau musste durch die Unterführung, um ihre S-Bahn zu einem Vorstellungsgespräch rechtzeitig zu bekommen. Da aber alles voller Wasser war, kam die Frau nicht weiter.

Kurzerhand packte daher der in der Nähe stehende Feuerwehrmann die Frau auf seinen Rücken und trug sie huckepack durch die vollgelaufene Unterführung. Die Bahn habe sie noch rechtzeitig erwischt, sagte der Feuerwehrmann später - jetzt wollte er ihr für das Bewerbungsgespräch die Daumen drücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: volo
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Hilfe, Karriere, Feuerwehrmann, Bewerbungsgespräch
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm