30.06.11 12:44 Uhr
 1.061
 

USA: Achtlingsmutter sagt, sie hasse ihre Babies und denkt über Selbstmord nach

Die Amerikanerin Nadya Suleman wurde in der Presse als "Octomom" bekannt. Sie bekam Achtlinge und hat noch weitere sechs Kinder, über die sie sich jetzt ziemlich herablassend äußerte.

Die 36-Jährige sagte, sie hasse ihre Achtlinge und dass die anderen Kinder Tiere seien. Die Aussagen dürften das Jugendamt alarmieren, denn Suleman sagt, sie habe einfach keine Zeit für die 14 Kinder, die außer Kontrolle gerieten.

Die Achtlingsmutter gab außerdem zu, dass sich ihr Traum von einer Großfamilie in einen Alptraum verwandelt habe. Sie denke über Selbstmord nach und der einzige Weg momentan mit allem fertig zu werden, sei, sich im Bad einzuschließen und stundenlang zu weinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Kind, Selbstmord, Hass, Octomom, Achtlingsmutter
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christen fliehen aus dem Nordsinai
Köln: Junges Ehepaar wurde tot in seiner Wohnung gefunden