30.06.11 10:27 Uhr
 60
 

Kunstmarkt: Deutsche Kunst für 67 Millionen Euro bei Sothebys versteigert

Die gestrige Auktion bei Sothebys brachte besonders für Kunstwerke deutscher Künstler sehr gute Ergebnisse. Unter den Werken die versteigert wurden befanden sich 34 Kunstwerke aus der deutschen Dürckheim Sammlung.

Sothebys schätzte den Wert der Sammlung auf rund 51 Millionen Euro. Die gestrige Auktion übertraf dann aber alle Erwartungen. 67 Millionen Euro erzielte man alleine mit Werken aus der genannten Sammlung. Bei Künstlern wie Sigmar Polke und Georg Baselitz konnte man gar Auktionsrekorde verzeichnen.

Insgesamt erzielte das Auktionshaus einen Umsatz von rund 120 Millionen Euro mit werken moderner und zeitgenössischer Kunst. Teuerstes Kunstwerk am gestrigen Abend war "Crouching Nude" von Francis Bacon. Ein Sammler bezahlte für das Bild rund 13,3 Millionen Euro.


WebReporter: yiggi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Euro, Markt, Kunst, Versteigerung, Sotheby´s
Quelle: www.artinfo24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen
Papst Franziskus schämt und entschuldigt sich für Missbrauchsfälle in der Kirche
Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2011 10:27 Uhr von yiggi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir scheint der Hype um moderne und speziell zeitgenössische Kunst setzt sich wieder fort. Allerdings wird mehr und mehr auf Qualität gesetzt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Eltern müssen Antworten auf Sexfragen in Grundschule akzeptieren
Erste Opfer durch Sturm "Friederike"
Tempo 80 in Frankreich-in Deutschland ist das Thema unerwünscht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?