30.06.11 09:52 Uhr
 493
 

Newzbin2: Hollywood fordert Sperrung der Seite

Neben den bekannten Seiten des Raubkopierens wie BitTorrent, P2P und Streamingseiten gerät zum wiederholten mal eine Usenet-Suchmaschine ins Visier.

Vertreten durch die MPA wollen viele Hollywood-Studios, dass der Provider British Telecom den Zugang auf Newzbin2 für seine Kunden unterbindet. Laut MPA breche Newsbin2 auf "massive und kommerzielle Weise das Urheberrecht."

Nachdem im Frühjahr die Webseite Newzbin dazu verpflichtet wurde, alle illegalen Inhalte zu löschen und Schadensersatz zu zahlen, kam es aufgrund der Insolvenz der Betreiberfirma zu keiner Zahlung. Kurze Zeit später erschien der Klon Newzbin2 im Netz.


WebReporter: Coryn
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Klage, Hollywood, Seite, Sperrung, Usenet
Quelle: www.gulli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2011 17:47 Uhr von Superbeck
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Problematisch ist warscheinlich, dass Newzbin Premium-Dienste anbietet. Allerdings hat Brein es ja auch geschafft,einige niederländische (glaub über 10) Nzb-Seiten aus dem Netz zu tilgen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?