30.06.11 09:48 Uhr
 5.218
 

Künstler fotografiert sich selbst, während er am Herz operiert wird

Als der bekannte Fotograf Charles McQuillan erfahren hat, dass ihm eine Herzoperation im Wachzustand bevorsteht, beschloss er, sich selbst dabei zu fotografieren. Alle Bilder wurden am 16. September 2010 in Royal Victoria Hospital in Belfast aufgenommen.

Bei McQuillan wurde im Jahr 2009 die koronare Arterienkrankheit diagnostiziert: Daran sind bereits sein Großvater und sein Vater früh gestorben.

"Für mich kamen diese Bilder einer Form von Katharsis gleich, es war meine Art mit der Situation umzugehen", so McQuillan. Die Serie, die dabei entstand, brachte McQuillan den "BT Northern Ireland Press Photographer of the Year"-Preis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Foto, Kunst, Künstler, Operation, Herz
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2011 09:48 Uhr von irving
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Hier gibt es mehr Bilder - es sind wirklich absolut großartige Fotos dabei
http://www.mirror.co.uk/...
Kommentar ansehen
30.06.2011 10:36 Uhr von kingoftf
 
+2 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.06.2011 11:22 Uhr von SClause
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
@kingoftf: "...erfahren hat, dass ihm eine Herzoperation im Wachzustand bevorsteht,..."

Lesen!
Kommentar ansehen
30.06.2011 11:30 Uhr von game130
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Ohne: Vollnarkose hätt ich echt kein Bock auf ne OP
Kommentar ansehen
30.06.2011 13:17 Uhr von kingoftf
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ich: hatte schon mal ne Bein -op mit spinaler Narkose. da ist man aber dennoch ziemlich groggy

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
30.06.2011 17:01 Uhr von Verwirrung
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
haha: groggy ... schon lang nicht mehr gehört

ach zum thema, finde die bilder nicht sooo überragend

[ nachträglich editiert von Verwirrung ]
Kommentar ansehen
30.06.2011 20:19 Uhr von sicness66
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Versteh ich nicht: "Während" Wo fotografiert er sich denn selbt während der OP ? Ich sehe ihn davor, dann wie sich die Ärzte vorbereiten und dann wie sie an seinem Herz arbeiten. Dieses Foto ist aber von weiter weg. Kann mir das vielleicht jemand erklären ?
Kommentar ansehen
01.07.2011 15:24 Uhr von stoniiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Muss man für sowas ein Künstler sein?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen
Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?