30.06.11 08:19 Uhr
 918
 

Rihanna begrapschte sich selbst: Sie spielte auf Konzert an sich herum

Am vergangenen Dienstag gab Popstar Rihanna ein Konzert im Staples Centre in Los Angeles.

Auf der Bühne bekam sie offenbar nicht genug von sich selbst, denn sie spielte an sich herum, indem sie sich selbst am Hintern begrapschte. Eine ganze Hand voll nahm sie von ihrem Po.

Weiterhin wechselte sie während der Show mehrmals ihr Outfit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Rihanna, Po, Los Angeles, Hintern
Quelle: www.musicrooms.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben
Los Angeles: Tote bei Schießerei bei Geburtstagsfeier in einem Lokal

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2011 08:29 Uhr von Bender-1729
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Ersetzen wir "Rhianna" durch "Crushial", "Sie" durch "Er" und "auf Konzert" durch "beim Schreiben seiner News" und wir wissen, wie diese und andere Meldungen überhaupt zustande gekommen sind ...
Kommentar ansehen
01.07.2011 00:04 Uhr von djchrisnet
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Crushial ist nur neidisch, dass er sich nicht in aller öffentlichkeit befummeln darf

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben
Los Angeles: Tote bei Schießerei bei Geburtstagsfeier in einem Lokal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?