29.06.11 21:18 Uhr
 4.770
 

Warner Bros. soll monatlich 55.000 Dollar von Charlie Sheens Gehalt abziehen

Charlie Sheen (45), Ex-Darsteller aus "Two and a Half Men", droht nun der nächste Ärger. Seine Ex-Ehefrau Brooke Mueller (33) möchte Unterhaltszahlungen für die beiden gemeinsamen Söhne Max und Bob haben (ShortNews berichtete).

Deswegen schrieb ihr Anwalt nun das Filmstudio Warner Bros. an und verlangte, dass das Filmstudio monatlich 55.000 Dollar von Charlie Sheens Gehaltscheck abzieht und automatisch an Brooke Mueller überweist.

Als Grund gibt Mueller an, dass sie Angst davor habe, dass Charlie Sheen sich möglicherweise finanziell nicht genügend um die Kinder kümmern wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dollar, Gehalt, Charlie Sheen, Warner
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jack Black nennt Donald Trump einen "Charlie Sheen auf Crack"
Charlie Sheen nach Korb von Rihanna: "Oh, diese Schlampe!"
Skandal-Schauspieler fast pleite: Ex-Frauen erlassen Charlie Sheen Alimente

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2011 22:15 Uhr von Kommentarschreiber
 
+25 | -3
 
ANZEIGEN
Wie: ist´n ´Unterhalt´ in Amerika definiert?
Ich mein, 55,000 ist stark dreißt, auch wenn der Vater reich ist.

Dass sie ihn nur (für sich selbst) abzocken will, erkennt man bei der Summe sofort.

Naja, ich denke nicht, dass der Plan von der Ex aufgeht.
Obwohl? Amerika - Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.
Kommentar ansehen
29.06.2011 22:29 Uhr von Bruno2.0
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
@Kommentarschreiber: Der "Plan" wir aufgehen die summe ist angesichts seines Einkommens auch nicht wirklich Riesig und wie lange er überhaupt noch was verdient und ob er es schafft das Richtig zu verwalten steht ja auch in den Sternen...


Klar will sie das Geld nur für ihre Kinder /Ironie off


aber dennoch ist es Verständlich wenn es möglich ist in saus und Braus zu leben ohne etwas zu tun ist das eigl. Legitim das man da den Ex ausnimmt.
Kommentar ansehen
29.06.2011 22:41 Uhr von Tuvok_
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Heiraten in den USA + GELD: gleicht einem Selbstmord... In den USA darf man nie heiraten wenn man bisschen mehr Kohle auf der Kante hat...
Da helfen nur Knallharte Eheverträge sonst ziehen die dich bis aufs letzte Hemd aus... Blaupause dieser Frauen ist übrigens Ivana Trump nebst Tocher Ivanka.
Kommentar ansehen
29.06.2011 22:53 Uhr von Chuzpe87
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN