29.06.11 16:13 Uhr
 47
 

Duisburg: Museum Küppersmühle zeigt Ausstellung von Hans-Christian Schink

Das Duisburger Museum Küppersmühle zeigt in einer neuen Ausstellung Fotos des Erfurter Fotografen Hans-Christian Schink. Zu sehen sind rund 100 Aufnahmen des Künstlers aus den Jahren 1980 bis 2010.

Schinks Motive suchte er zu seinen Anfängen noch in Ostdeutschland. Später bereiste er die ganze Welt und es gelangen ihm durchaus interessante Bilder. Für interessierte Besucher ist die Ausstellung vom 1. Juli bis zum 3. Oktober 2011 geöffnet.

"Das Geschenk meines Lebens war vermutlich eine simple Rollfilmkamera, die ich zu meinem siebten Geburtstag bekommen habe", sagte Hans-Christian Schink.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Foto, Ausstellung, Museum, Duisburg, Fotograf
Quelle: www.museum-kueppersmuehle.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Schauspiel-Legende Kirk Douglas feiert seinen 101. Geburtstag
Fußball: Niederlagenserie beendet - BVB gewinnt unter neuem Trainer Peter Stöger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?