29.06.11 15:10 Uhr
 83
 

München: Navigationsgeräte aus sechs Autos gestohlen

In Pasing wurden in der Nacht zum heutigen Mittwoch bei sechs Autos die Scheiben eingeschlagen und die festinstallierten Navigationsgeräte entwendet.

Da dies nicht der erste Vorfall war, spricht die Polizei schon von der "Deckenserie", da die Täter zum Einschlagen der Scheiben offenbar ihre Hände mit Decken einwickeln, um sich vor Verletzungen zu schützen.

Die Polizei sucht Zeugen und Hinweise, die bei den Ermittlungen helfen könnten.


WebReporter: AltF4
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, München, Diebstahl, Täter, Navigationsgerät
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2011 19:27 Uhr von Wasabisnud
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Frankfurt-Oder 50 Autoradios samt Autos gestohlen ... die Polizei bittet
um mithilfe, morgen auch....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?