29.06.11 13:20 Uhr
 148
 

Fußball: Felix Magath äußert sich über Buhrufe bei Schalke-04-Hauptversammlung

Vor kurzem fand die Jahreshauptversammlung vom FC Schalke 04 statt. Ex-Schalke-Trainer Felix Magath war dabei in einem Video zu sehen, wie er vom Verein rausgeschmissen wird. Dabei wurde Magath ausgebuht und sein Rausschmiss bejubelt (ShortNews berichtete).

Jetzt äußerte sich Felix Magath zu den Buhrufen. Er kann es nicht verstehen, warum die Mitglieder das getan haben, da er sich seiner Meinung nach bestmöglich für den Verein eingesetzt hat. Durch ihn habe Schalke viel Geld eingenommen. Damit habe er seine Aufgabe zufriedenstellend erfüllt.

"Der FC Schalke 04 war einmal Vizemeister, einmal Pokalsieger, schied im Halbfinale der Champions League aus, hat allein dort über 50 Millionen Euro eingenommen", rechtfertigte er sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Felix Magath, Hauptversammlung, Buhruf
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2011 14:27 Uhr von machi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Guter Mann: Sie wollten einen der alles neu macht, sie haben einen bekommen der alles neu macht. Bis auf die Bundesliga war er sehr erfolgreich und sie haben ihn abgesägt bevor er fertig war um dann zu sagen "Chaos hinterlassen", das war echt blöde von denen.
Kommentar ansehen
29.06.2011 14:44 Uhr von Holy-Devil
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Absolut Schalke typisch.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?