29.06.11 12:57 Uhr
 162
 

Mit Normalbenzin: US-Tuner verhilft dem Nissan GT-R zu 1.000 PS

Normalerweise brauchen Motoren mit hoher Leistung auch hochoktanigen Sprit. Nicht so der vom US-Tuner AMS Performance aufgebaute Alpha 10-Kit für den Nissan GT-R.

Der Tuner hat es geschafft, trotz der Verwendung von Benzin mit nur 93 Oktan 1.000 PS aus dem Aggregat zu mobilisieren.

Der Umbau kostet rund 70.000 Dollar und soll den optisch kaum zu erkennenden Umbau in 9,5 Sekunden über die Viertelmeile düsen lassen. Im Vergleich zum Serienmodell mit seinen 485 PS entspricht das Tuning einer Verdopplung der Leistung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuning, Tuner, Nissan, Nissan GT-R, Normalbenzin
Quelle: www.evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nissan GT-R mit 2.400 PS stellt Rekord über Viertelmeile in den USA auf
Monster mit 2.200 PS: Nissan GT-R stellt neuen Rekord auf
Nissan GT-R PD750 Widebody: Neue Bilder des Wagens von Prior Design aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nissan GT-R mit 2.400 PS stellt Rekord über Viertelmeile in den USA auf
Monster mit 2.200 PS: Nissan GT-R stellt neuen Rekord auf
Nissan GT-R PD750 Widebody: Neue Bilder des Wagens von Prior Design aufgetaucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?