29.06.11 12:39 Uhr
 699
 

Sektenähnliche Werbespots werben für neue Alien-Serie auf ProSieben

Derzeit fragen sich viele Fernsehzuschauer, was die Werbung zu bedeuten hat, die man neuerdings auf ProSieben zu sehen bekommt.

Darin werden Bilder von fröhlichen Menschen gezeigt und immer wieder darauf hingewiesen, dass man "keine Angst" haben soll. Ebenfalls befindet sich auf der "Habt keine Angst"-Webseite ein Test zur eigenen Persönlichkeit. Somit erinnert die verstörend wirkende Werbung wie eine Art Werbung für eine Sekte.

Allerdings steckt hinter dieser Werbung eine virale Werbekampagne für die neue Alienserie "V - Die Besucher", die demnächst auf ProSieben startet. Mit der verstörend wirkenden Werbung soll auf die Serie, in der Aliens in angeblich friedlicher Absicht auf die Erde kommen, aufmerksam gemacht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Fernsehen, ProSieben, Alien
Quelle: zweinullig.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2011 12:56 Uhr von nostrill
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
man: sollte vllt dazu sagen dass die serie schon eingestellt wurde nach 2 staffeln.
Kommentar ansehen
29.06.2011 13:33 Uhr von Thunderbolt01
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
man muss betonen, bevor die handlung beendet war.
würde mich also ziemlich verarscht fühlen, dass mir eine unvollständige serie mit solchen pr-maßnahmen angedreht wird.
Kommentar ansehen
29.06.2011 13:41 Uhr von nostrill
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
pro7 tut sich damit keinen gefallen, denn damit zerstören sie das vertrauen der zuschauer nur noch weiter. schon mit anderen serien dieser mist, mitten in der staffel abgebrochen, irgendwann wieder angefangen, aber dann direkt am anfang der vorherigen staffel.. etc pp. WENN man sich das schon antut mit werbung und allem..und dann solch ein mist, dann muss man sich nicht wundern wenn das einfach keiner mehr anschaut...bzw nicht bei uns im fernsehen.

ich mein ich versteh schon dass das für pro7 scheiße ist, die haben die serie sicherlich gekauft bevor rauskam dass sie eingestellt wird, und jetzt wollen sie wenigstens bissl kohle wieder reinbekommen. aber dieses problem hätte man auch weniger wenn man nicht zu quasi 99% auf den ausländischen markt angewiesen wäre was filme und serien angeht...

[ nachträglich editiert von nostrill ]
Kommentar ansehen
29.06.2011 13:50 Uhr von derSchmu2.0
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
das is Pro7 die haben bis jetzt noch nicht gemerkt, dass die Serie nur 2 Staffeln laeuft...oder die nutzen die eben dafuer und hammse im Sonderangebot bekommen...is doch typisch fuer den Sender, schnell ein oder zwei Seasons mittels Doppelfolgen innerhalb weniger Wochen durchjagen und schwups noch mal wiederholen und danach verschwinden lassen, getreu dem Motto, nach der Sommerpause fragt keiner mehr nach...

Zum Schluss fuellen die den Rest der fehlenden Staffeln mit Galileo Mysteries auf...haben die Aliens vieleicht die Staffeln entfuehrt?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?