29.06.11 11:56 Uhr
 414
 

Alle Buchstaben kaufen: Das "Glücksrad" wird versteigert

In den Neunziger Jahren war die Quiz-Sendung "Das Glücksrad" sehr erfolgreich, doch die Hauptrequisite ist längst eingemottet und kommt nun im Internet unter den Hammer.

Bei eBay kann man das legendäre Glücksrad nun ersteigern. Anbieter ist der Münchner Medienunternehmers Paul Awe, in dessen Keller das Requisit liegt.

Die Quiz-Sendung lief auf den Sendern Sat1, Kabel Eins und am Ende bei 9Live. Moderiert wurde "Das Glücksrad" von Frederic Meisner, Peter Bond und Maren Gilzer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Versteigerung, Auktion, Glücksrad
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"
Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2011 12:45 Uhr von icebear74
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
der Link: Hallo,

hierzu dann der Link.

http://cgi.ebay.de/...
Kommentar ansehen
29.06.2011 18:19 Uhr von DarkBluesky
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
steht im Moment: auf 1030 Euro, aber ich wollte schon immer am Rad drehen(ironie), Naja wer sowas im Keller braucht die Wand soll es auch geben. Cool wäre es auf der Kirmes.
Kommentar ansehen
29.06.2011 20:40 Uhr von Mahoujin
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich schade. Ich würde mir lieber wieder Glücksrad oder Famileinquiz angucken als den Scheiß der momentan läuft.
Kommentar ansehen
29.06.2011 20:45 Uhr von JerryHendrix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aktuell: steht das Gebot schon bei 5230€. Da möchte es aber jemand unbedingt haben. :-)
Kommentar ansehen
07.07.2011 21:27 Uhr von icebear74
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bieten zuende: Hi,

also der "glückliche" Gewinner der Auktion zahlt 8000€. Das nur zum ende der Gebote.
Kommentar ansehen
12.09.2011 12:10 Uhr von Jaecko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naaaja: Dass Maren Gilzer moderiert hat, würd ich jetzt nicht grad sagen. Soweit ich mich an damals erinner, hab ich die kein einziges Mal sprechen gehört.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale vor Nürnberg vor Gericht: Kollegin sollte getötet und gegessen werden
Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?