29.06.11 09:49 Uhr
 191
 

St. Wolfgang: Sechsjähriger von Landmaschine erschlagen

Am Dienstag gegen 17:15 Uhr wurde auf einem Bauernhof in St. Wolfgang (Landkreis Erding) ein sechsjähriger Junge von einem Anbaugerät für Traktoren erschlagen.

Der 35-jährige Vater wollte die Maschine gerade zurück in die Halle schieben, durch den lockeren Untergrund aus Kies und Erdboden kippte die Maschine und fiel auf den kleinen Jungen.

Als der Rettungsdienst eintraf, konnte er nur noch den Tod feststellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AltF4
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Maschine, Landmaschine
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?