28.06.11 19:41 Uhr
 1.834
 

Warnung vor gefälschten McDonald´s-E-Mails

Die Kriminalpolizei warnt eindringlich vor E-Mails die angeblich von der Fast-Food-Kette McDonald´s stammen. Bei den Mails handele es sich um vermeintliche Einladungen.

Nutzer werden darin aufgefordert eine Invitation-Card zu öffnen und diese dann auszudrucken. Die Mail enthalte jedoch einen Virus.

Die Absenderadresse der schädlichen Mail lautet information@mcdonalds.com. McDonald´s hat inzwischen Strafanzeige gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Virus, Warnung, E-Mail, McDonald´s
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab
"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof