28.06.11 18:32 Uhr
 1.387
 

Raumstation ISS musste kurzzeitig evakuiert werden

Aus Sicherheitsgründen ist die internationale Raumstation ISS kurzzeitig evakuiert worden. Die Station war durch ein Stück Weltraumschrott bedroht worden.

Das Trümmerteil war nicht rechtzeitig entdeckt worden und ein Ausweichmanöver konnte nicht mehr eingeleitet werden. Die Besatzung zog sich deshalb aus Sicherheitsgründen in die Sojus-Kapsel zurück.

Immer wieder musste die Raumstation in den letzten Jahren zum Beispiel auch Satelliten ausweichen. Es sind bisher keine ernsthaften Schäden aufgetreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Weltraum, ISS, Raumfahrt, Raumstation, Raumstation ISS
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN