28.06.11 18:16 Uhr
 78
 

Tennis: Sabine Lisicki zieht ins Halbfinale in Wimbledon ein

Beim Tennisturnier in Wimbledon geht die Erfolgsgeschichte von Sabine Lisicki weiter. Sie steht jetzt im Halbfinale und trifft dort auf die Siegerin der Partie Maria Scharapowa gegen Dominika Cibulkova. Die letzte deutsche Tennisspielerin in einem Halbfinale in Wimbledon war Steffi Graf vor zwölf Jahren.

Lisicki gewann am heutigen Dienstag im Viertelfinale gegen Marion Bartoli (Frankreich) in drei Sätzen mit 6:4, 6:7 (4:7) und 6:1. Im zweiten Satz lag die Deutsche mit 5:4 vorne, vergab aber drei Matchbälle und verlor dann den Tiebreak.

"Ich kann das einfach nicht glauben. Nach dem Verlust des zweiten Satzes war ich natürlich enttäuscht, mir fehlte der Mut in dieser Phase. Aber ich habe mir gesagt, dass ich heute die bessere Spielerin bin", so die 21-Jährige nach dem Match.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Halbfinale, Wimbledon, Sabine Lisicki
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sabine Lisicki hat Trennung von Oliver Pocher überwunden
Tennisstar Sabine Lisicki macht Oliver Pocher für Karrieretief mitverantwortlich
Sabine Lisicki über Trennung von Oliver Pocher: Ihr Vetrauen wurde missbraucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2011 19:02 Uhr von mia_w