28.06.11 16:07 Uhr
 7.210
 

Angebliche "666-Geste" in Musikvideo: Sängerin Jessie J bekommt Morddrohungen

Weil Newcomerin Jessie J in ihrem Musikvideo "Price Tag" mit ihrer Hand angeblich die "666-Geste" machte, bekam sie laut einem Interview sogar Morddrohungen.

"Ich hoffe du bekommst HIV und Kehlkopfkrebs zur gleichen Zeit", hieß es unter anderem. Dabei wusste sie nicht einmal, dass diese Geste etwas mit dem Satanismus zu tun haben könnte.

Sie dachte offenbar, es bedeutet "okay". Die Britin sagte dazu: "Ich glaube die Welt wird immer besessener von Hass."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Morddrohung, Musikvideo, Geste, Jessie J
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2011 16:26 Uhr von Xavie
 
+81 | -3
 
ANZEIGEN
Hab noch nie was von der Geste gehört...

[ nachträglich editiert von Xavie ]
Kommentar ansehen
28.06.2011 16:31 Uhr von eternalguilty
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
666 - The Number of the Beast: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
28.06.2011 16:33 Uhr von crzg
 
+24 | -5
 
ANZEIGEN
@Xavie: http://desmond.imageshack.us/...

Sie macht mit ihrem Finger eine "6", und die insgesamt 3 Finger bedeuten dreimal sechs. Das Auge hat dabei ebenfalls eine Bedeutung. Es soll angeblich das Auge des Horus (alter Pharaogott) darstellen und ebenfalls für die Zahl 666 stehen.

http://euphorialand.files.wordpress.com/...

[ nachträglich editiert von crzg ]
Kommentar ansehen
28.06.2011 16:39 Uhr von BadBorgBarclay
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
Dann: sollen diese Faschos von mir aus in die Hölle fahren. Ich wette die werden Dort bereits erwartet.

[ nachträglich editiert von BadBorgBarclay ]
Kommentar ansehen
28.06.2011 16:42 Uhr von Bluti666
 
+29 | -6
 
ANZEIGEN
Selbst ich als Urgrufti habe noch nie etwas von einer 666-Geste gehört! Und ich meine jetzt nicht, weil wie viele gern denken, Gothic irgendwas mit Satanismus und Co. zu tun hat, sondern auch rein als Klischeegeste...
Kommentar ansehen
28.06.2011 16:45 Uhr von mayan999
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
wer das verstehen will: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
28.06.2011 16:52 Uhr von Knuffle
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Für mich ist das nach der Erklärung höchstens eine spiegelverkehrte 6, müsste sie es dann nicht mit der anderen Hand machen?
Kommentar ansehen
28.06.2011 16:53 Uhr von sdfsdfffsdfds
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Verschwörungen, Illuminaten, Musikindustrie: Viele Verschwörungsgläubige wenn auch nicht alle, glauben an eine Verschwörungstheorie mit Geheimen Organisationen wie die "Illuminaten" nur dass ihre Vorstellung der illuminaten eine andere ist als die Offizielle. Aber nicht nur Kritiker der Politik oder des "Establishments" nutzen diese idee der Verschwörung auch die Musikindustrie benutzt immer öfters Handgesten oder Symbole die viele den Illumaten oder ähnliches zuschreiben würde.

Musikvideos, Texte von Songs, und auch Spielfilme und Serien benutzen das alles.

Menschen sehen gerne scheinbar versteckte bedeutungen, ist ein guter Religionsersatz, und alle machen sich das zu nutze.

Verschwörungstheorien, insbesondere welche mit Esoterischen inhalten gehören längst zu unserer Kultur.

Kurgesagt: Illuminatenzeugs ist kewl.

Vielleicht blöd geschrieben aber ich bin müde tzz.

[ nachträglich editiert von sdfsdfffsdfds ]
Kommentar ansehen
28.06.2011 17:18 Uhr von sicness66
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Geil: Jetzt weiss ich was der Miro Klose da immer macht...

XD

http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von sicness66 ]
Kommentar ansehen
28.06.2011 17:35 Uhr von WTMReaper
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
ist klar. die tante wird wegen unwissenheit angepöbelt aber diese spinner halten ganz schön die schnauze wenn eine death metal band das macht, singt oder lebt. ich kann solche leute einfach nicht ernst nehmen...
Kommentar ansehen
28.06.2011 17:42 Uhr von Muu
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
hahaha: ich dachte auch immer das heißt oki doki ... man lernt nie aus

und die morddrohung is ja mal total geil oder? ich hoffe du bekommst hiv und krebs xD........

wer hat diese dohung geschrieben ein grundschulkind xD

echt es gibt news die gibs garnich ;)
Kommentar ansehen
28.06.2011 17:52 Uhr von sockpuppet
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
was zur hölle ist denn ein "Jessie J" ?!?
Kommentar ansehen
28.06.2011 17:57 Uhr von bigJJ
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
auf was darf sich denn diese künstlerin aus dem folgenden video einstellen:
http://www.youtube.com/...

????
Kommentar ansehen
28.06.2011 18:00 Uhr von clausemann69
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
eknad retfa sraey net: spiel die platte rückwärts ab...*ironie off
das ist in frankreich das zeichen für :"excellant!"
in italien ist wiederun das a....loch damit gemeint.
also immer aufpassen, wo man was deutet. *g
die "satansgeste" wird übrigens auch von geheimbünden
(z.b. bones and skulls) verwendet. (ex-präsident Bush ist dabei)
überhaupt: muss die geste unbedingt satanisch gemeint sein?
der stinkefinger stinkt auch nicht, sondern ist der bogenfinger!
man zeigte im mittelalter seinen mittelfinger, um zu zeigen, dass bisher noch kein gericht jenen abschneiden liess und man jederzeigt zurückschiessen kann...;-)

[ nachträglich editiert von clausemann69 ]
Kommentar ansehen
28.06.2011 18:40 Uhr von Tekkenizer
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
es gibt schon: eine menge dinge, die musiknewcomer meistens in ihren videos gemeinsam haben.
Totenköpfe, das auge des ra, baphomet, 666, pyramiden & pentagramm, freimaurersymbole, etc. Ganz egal was für ein Video.

Man munkelt, dass es zeichen sind, die symbolisieren, dass der newcomer seine Seele an den Teufel (=Establishment der Musikindustrie) verkauft hat (für den Erfolg).

Auf yt gab es mal so ne serie, die das alles verdeutlicht oder verdeutlicht hat "okkulte Musikindustrie" (avantgardist oder so- wurde aber alles widerufen- richtig mysteriös).

Man kann nicht leugnen, dass es nur einfach aus den Haaren herbeigezogen ist. Allerdings ist es fraglich anzunehmen, dass es im Zusammenhang mit Satanismus oder sonstigem Okkultem steht.
Mehr einfach ne Art Trend oder Modeerscheinung, maximal jedoch sowas wie "Corporate Communication" innerhalb der Musikindustrie.
Kommentar ansehen
28.06.2011 19:08 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
haha: erinnert mich an die folge von jackass, wo einer als teufel verkleidet durch kalifornien rennt und dann von so nem fanatischen oberloser verprügelt wird :D
Kommentar ansehen
28.06.2011 19:51 Uhr von HarryL2
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Tekkenizer: Interpretier da nicht zuviel rein.
Es verkauft sich dann halt einfach besser bei manchen pubertierenden Jugendlichen.
Kommentar ansehen
28.06.2011 20:04 Uhr von cheetah181
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wusst´ ich´s doch: Taucher sind alles Satanisten!
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
28.06.2011 21:01 Uhr von Lornsen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
der Offenbarung des Johannes ist 666 das Zeichen des Tieres.
Kommentar ansehen
28.06.2011 21:18 Uhr von Phoenix88
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
komisch: komischer weise machen diese geste fast alle stars zur zeit in ihren musicvideos? ob das vielleicht zum aufnahmerythus in die popwelt gehört? wer weiß aber alle haben zur zeit super erfolg...
Kommentar ansehen
28.06.2011 21:37 Uhr von grandmasterchef
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Eine Normale Metalpommesgabel ist auch schön böse. Oh man..^^



\m/ >_< \m/
Kommentar ansehen
29.06.2011 06:00 Uhr von IceWolf316
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Daran: merkt man das die mehrheit der Menschheit nichts anderes zu tun hat, als sich über nichtigkeiten aufzuregen... wahnsinn... was ein Spinner... Ich hoffe er ist wahrlich gläubiger Christ und dann schmorrt er in der Hölle... so ein spaten...
Kommentar ansehen
02.07.2011 18:53 Uhr von mayan999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?