28.06.11 15:35 Uhr
 150
 

Airbus: Milliarden-Auftrag aus China unter Dach und Fach

China hat beim Flugzeughersteller Airbus 88 Maschinen des Typs A320 bestellt. Der Vertrag wurde heute in Berlin unterzeichnet.

Der Gesamtpreis für die Bestellung ohne Rabatte wird mit umgerechnet 5,3 Milliarden Euro angegeben.

Am Rande des deutsch-chinesischen Gipfels schloss China auch Verträge über Großprojekte mit Volkswagen, Daimler und Siemens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Flugzeug, Auftrag, Airbus
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jährlich verbrennt H&M tonnenweise ungetragene Kleidung
Frankreich: Emmanuel Macron möchte Vermögenssteuer abschaffen
Lufthansa interessiert sich auch für insolvente Alitalia

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2011 17:31 Uhr von Nyze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin kein unmensch aber geschäfte mit chinesen sind nie gut die kaufen und kopieren es und am ende heulen alle rum woher sie die technik haben (siehe: Siemens- Schnellzug- Vertrag mit China) habs in Focus gelesen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?