28.06.11 15:04 Uhr
 77
 

Opel Astra ecoFLEX: Ab Herbst weniger als 100 Gramm CO2 pro Kilometer

Mit dem Opel Astra ecoFLEX bietet der Rüsselsheimer Autobauer Opel eine besonders sparsame Version seines Kompaktmodells an - nun wird der Hesse sparsam wie nie.

Ab Herbst nämlich bekommt der Opel Astra ecoFLEX einen optimierten Turbodiesel verpasst, wie bisher mit 1,7 Litern, aber mit 17 Prozent weniger Durst.

Kurzum soll der neue Opel Astra ecoFLEX nur noch 3,7 Liter Diesel auf 100 Kilometer verbrauchen und 99 Gramm CO2 pro Kilometer emittieren. Ab Herbst steht der neue Spar-Astra im Autohaus, zum Preis allerdings hat Opel noch nichts verraten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, CO2, Astra, Opel Astra
Quelle: www.green-motors.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2011 15:04 Uhr von DP79
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
3,7 Liter sind nicht übel, fragt sich nur, ob der Astra ecoFLEX das auch in der Praxis schafft. Trotzdem gute Werte, vor allem bei 130 PS unter der Motorhaube. Zweite Frage ist natürlich der Preis...
Kommentar ansehen
29.06.2011 00:58 Uhr von m_v_d
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seitdem: Opel mit den Eco Motoren begonnen hat gings irgendwie immer mehr bergab mit denen (Image)! Leistung und Verbrauch stand nie im Verhältnis! Hoffentlich geht es aber für Opel mit den neuen Innovationen wieder bergauf und sie konnten die alten Probleme beheben. Weiter so!

[ nachträglich editiert von m_v_d ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?