28.06.11 13:48 Uhr
 316
 

München: Unbekannte überfallen bewaffnet eine Burger-King-Filiale

Sonntagnacht haben zwei Unbekannte die Burger-King-Filiale in Zamdorf überfallen und ausgeraubt.

Sie überwältigten in der bereits geschlossenen Filiale zwei Putzfrauen und den 28-jährigen Mitarbeiter. Die Drei mussten sich hinlegen und wurden gefesselt.

Dann nahmen die Täter einige hundert Euro, die auf dem Tisch lagen mit und verschwanden. Die drei gefesselten Personen konnten sich schnell befreien. Die Täter sind noch flüchtig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Überfall, Filiale, Burger King
Quelle: