28.06.11 13:14 Uhr
 1.802
 

Ausgebüxtes Pony wartet auf Straßenbahn und will einsteigen

In Nordhausen in Thüringen konnte sich kürzlich ein Pony aus einem Zirkus befreien und büxte in Richtung Straßenbahn-Haltestelle aus.

Dort wartete es zusammen mit den anderen Fahrgästen auf die Straßenbahn.

Als die Bahn eintraf, wollte es ebenfalls gemeinsam mit den Leuten einsteigen. Dies passte den Fahrgästen und dem Fahrer allerdings nicht. Sie hielten den jungen Hengst an der Tür auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bahn, Straßenbahn, Pony, Nordhausen
Quelle: www.ovb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2011 13:36 Uhr von Jlaebbischer
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Und bevor die Bahn eingetroffen war, ist es niemandem komisch vorgekommen, dass da ein herrenloses Pony steht?
Kommentar ansehen
28.06.2011 13:50 Uhr von Alice_undergrounD
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
süüüüss: :)
Kommentar ansehen
28.06.2011 14:04 Uhr von HydrogenSZ
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Jlaebbischer: Ich glaube das ist alltäglich :>
Kommentar ansehen
28.06.2011 15:20 Uhr von Klecks13
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jlaebbischer: So ´nen Hintern und so ´ne Frisur sieht man ja öfters mal.. und dass jemand am hellichten Tag auf allen Vieren daher kommt, ist in manchen Gegenden auch normal.
Aber Schwarfahren wollen ohne das typische "isch mach dich tot alda!" war dann doch etwas seltsam ;-)
Kommentar ansehen
29.06.2011 09:47 Uhr von KamalaKurt
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Fahrer hat das Ponny, deshalb nicht mitgenommen, weil er den 200€ Schein nicht wechseln konnte.
Kommentar ansehen
29.06.2011 19:15 Uhr von ydnilber70
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
solche: spassbremsen.....ich hätt dem pony nen tagesticket spendiert....ich meine ich lese in der news nix davon dass das pony bei der haltestelle durch verbale oder körperliche entgleisungen aufgefallen wäre............es wollte(ganz nach u.jürgens"ich war noch niemals in new york,ich war noch niemals auf hawai....) einfach mal was neues machen,der üblichen routine entkommen...............ich verstehe das!!!
aber diese fahrgäste und der fahrer ,diese spiesser,.............na ja ^^

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?