28.06.11 11:53 Uhr
 1.376
 

England: Mann verkleidet sich als Polizistin, um sich in Festival zu schleichen

Daniel Tredinnick wollte unbedingt seine Lieblingsband "Kasabian" auf dem "Isle of Wight"-Musikfestival sehen, doch dieses war komplett ausverkauft.

Der Musikfan brach daher kurzerhand in ein parkendes Polizeiauto ein und stahl eine Polizistinnen-Uniform. Mit dieser verkleidet, versuchte er auf das Gelände zu schleichen.

Auf dem Festivalgelände ging er völlig in seiner neuen Rolle auf und schlichtete einen Streit, half dabei eine vermisste Person zu finden und sprach mit den älteren "Kollegen". Nach zweieinhalb Stunden flog seine Verkleidung auf und er wurde verhaftet. Er bekam eine 16-wöchige Bewährungsstrafe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Festival, Uniform, Verkleidung
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2011 12:08 Uhr von Noseman
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: Ist zwar nicht rechtens und auch nicht zur Nachahmung empfohlen, aber da er auch gutes getan hat, ist er mir so sympathisch, dass ich wünschte, er wäre nicht ertappt worden.
Kommentar ansehen
28.06.2011 12:12 Uhr von shadow#
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
lol: "Trained first-aider Tredinnick [...] then assisted paramedics as they treated an injured reveller."

coole sau :)
Kommentar ansehen
28.06.2011 12:23 Uhr von Seelenkrank
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Okay, aber hat er seine Lieblingsband wenigstens gesehen? :-)
Kommentar ansehen
29.06.2011 10:46 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor was soll denn das Scheiß Foto neben deiner News? Ist dir nicht aufgefallen dass der Mann einen Bart trägt? Und so doof schätze ich die Engländer nun mal nicht ein, dass sie 2,5 Stunden brauchen, dass es da etwas nicht mit rechten Dingen zugeht wenn eine Polizistin eben mit Bart rumläuft.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?