28.06.11 09:15 Uhr
 817
 

"Crysis 2": Patch 1.9 mit DirectX-11 ist da

Die Deutsche Entwicklerschmiede Crytek hat den lang erwarteten Patch v1.9 veröffentlicht, womit PC-Spieler durch die Unterstützung von DirectX-11 endlich in den vollen Genuss von "Crysis 2" kommen.

Der Patch selber ist in mehrere Packages aufgeteilt. Das Basic Paket ist 136 MByte groß. Das "DirectX-11 Ultra Update" misst 545 MB und die Highres-Texturen sind mit 1,65 GByte das größte Package.

Die DirectX-11 Unterstützung führt zu einer deutlichen Verbesserung der Grafik. Durch Tessellation und Screen Space Directional Occlusion (SSDO) wird die virtuelle Welt noch detaillierter. Des Weiteren behebt der Patch einige Bugs im Multiplayermodus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AltF4
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Game, Patch, DirectX, Crysis 2
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2011 10:03 Uhr von weg_isser
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Den 2. Teil kenne ich nicht, aber am 1. Teil war außer schönem Schein nix Interessantes zu finden, langweilige 0815-Story und mal wieder zu kurz.

Naja gebraucht kann man es sich ja dann mal kaufen, wenn die Preise im Keller sind.
Kommentar ansehen
28.06.2011 10:25 Uhr von Serverhorst32
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
*gäähn*: Als ob das noch viele Leute interessiert. Crytek hat seine Fans Verraten in dem das Spiel nicht wie versprochen primär für den PC entwickelt wurde, sondern ausschließlich für Konsolen und es dann einen billigen PC Port gab.

Jetzt versucht man sich in Schadensbegrenzung in dem man ein paar Texturen nachschiebt.

Das Spiel ist verbuggt ohne Ende, das Spiel ist für Konsolen gemacht worden ... FAIL
Kommentar ansehen
28.06.2011 11:37 Uhr von X2010
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
teil 1: war wenigsten noch gut, aber teil 2 war doof. besonders das es wieder ein neuen charackter gab der nich ma reden konnte

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?