28.06.11 08:21 Uhr
 3.349
 

Sat.1 zieht Konsequenzen: Nach nur einer Staffel wird "Hand aufs Herz" abgesetzt

Im Oktober 2010 startete der TV-Sender Sat.1 die Serie "Hand aufs Herz". Die Telenovela fand jedoch nicht sehr viele Anhänger. Deswegen wurde die Serie nach sechs Monaten inhaltlich überarbeitet. Doch auch das brachte nicht den gewünschten Erfolg.

Lediglich 1,35 Millionen Zuschauer schalten täglich ein, um die Geschichten rund um die Lehrerin Bea Vogel zu sehen. Jetzt zieht Sat.1 die Konsequenzen und setzt "Hand aufs Herz" ab.

"Wir beenden unsere tägliche Serie ´Hand aufs Herz´ nach der ersten Staffel Anfang September", teilte Joachim Kosack, Co-Geschäftsführer von Sat.1, dem Mediendienst "DWDL.de" mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Staffel, Sat.1, Absetzung, Telenovela, Hand aufs Herz
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2011 09:08 Uhr von sevenOaks
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
na und, gibt doch eh mehr als genug davon -.-
Kommentar ansehen
28.06.2011 09:14 Uhr von Maedy
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN