28.06.11 06:24 Uhr
 160
 

Amberg: Polizei hat ein Herz für Tiere

Eine neunköpfige Schwanenfamilie sorgte am Sonntagabend und Montagmorgen dafür, dass der örtlichen Polizei nicht langweilig wurde.

Nachdem bei der Polizei mehrere Meldungen über Schwäne auf der Straße eingingen, rückte diese aus und geleitete die Vögel zurück ins Wasser.

Nachdem am frühen Montagmorgen erneut Anrufe eingingen, rückten die Beamten wieder aus und ermöglichten der Schwanenfamilie das Überqueren der Kreuzung, indem sie die Straße mit dem Streifenwagen und eingeschaltetem Blaulicht sicherten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AltF4
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Tier, Herz, Schwan, Amberg
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadensersatz
Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylant in KiTa einquartiert: Wen das nicht passt, der kann sein Kind ja abmelden
Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten