27.06.11 22:03 Uhr
 98
 

Olympia 2012: "Olympische Ringe"-Projektion auf Tower Bridge

Für die kommenden Olympischen Spiele in London haben sich die Veranstalter etwas Beeindruckendes, wenn auch nicht Neues, einfallen lassen. Man will die berühmten "Olympischen Ringe" als Projektion auf der Tower Bridge sichtbar machen.

Außerdem wurde gemeldet, dass auch das Zeichen der Paralympischen Spiele die Brücke zieren soll. Diese Möglichkeit wurde auch genutzt, um das Lichtsystem vollkommen zu erneuern. Bislang wurde die Tower Bridge mit einem statischen System beleuchtet. Doch dies wird sich ändern.

Denn nächstes Jahr, zum 60. Thronjubiläum der Queen und dem Beginn der Olympischen Spiele, soll es durch ein energiesparendes System ausgetauscht werden. Das ermöglicht dann auch die Tower Bridge in Bronze, Silber oder Gold zu erleuchten, sollte eine Medaille gewonnen worden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PunkaDillyCircus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia 2012, Tower, Bridge, Projektion
Quelle: sport.orf.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2011 22:03 Uhr von PunkaDillyCircus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN