27.06.11 20:36 Uhr
 65
 

Fußball/Frauen-WM: Japan besiegt Neuseeland

Bei der Frauen-Fußballweltmeisterschaft gewann Japan gegen Neuseeland mit 2:1 (1:1). Die Partie der Gruppe B wurde in Bochum ausgetragen, 12.538 Besucher waren im Stadion zu Gast.

In der 6. Minute ging Japan durch Yuki Nagasato in Führung. Vier Minuten später traf Amber Hearn zum Ausgleich. Aya Miyama sorgte in der 68. Minute für das 2:1 der Japanerinnen und sorgte so für den Sieg des Geheimfavoriten.

"Es war ein hart umkämpftes Spiel, ein Arbeitssieg - wir mussten bis zum Ende alles geben", so der Trainer der Japanerinnen nach dem Spiel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Japan, Bochum, Neuseeland, Weltmeisterschaft
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: Arjen Robben erhielt irrsinnig hohes Angebot aus China - "Verrückt"