27.06.11 16:38 Uhr
 250
 

Zwitter aus Tablet und Smartphone - Smartpad von Imerj

Eine Mischung aus Smartphone und Tablet PC, so lässt sich das Smartpad am ehesten beschreiben mit dessen Entwicklung Imerj gerade beschäftigt ist. Ein Doppelbildschirm soll mit dem Smartpad erstmals echtes Multitasking auf einem Android-Gerät ermöglichen.

Das Smartpad von Imerj ist zurzeit noch ein Prototyp. Allerdings will man in den nächsten Monaten erste Software Developement Kits versenden, die die Entwicklung von spezifischen Apps für das Smartpad ermöglichen.

Die Bildschirme sollen sich nebeneinander als einzelne Displays nutzen lassen, um auf jedem von ihnen eine eigene App laufen lassen zu können. Weiterhin ist es auch möglich, die beiden Displays als ein geteiltes großes Display zu nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, App, Android, Display, Tablet, Bildschirm
Quelle: www.technikneuheiten.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?