27.06.11 15:36 Uhr
 893
 

London: Angeblich mehrere Ufos gefilmt

Mehrere Personen haben angeblich mehrere Ufos am Firmament der britischen Hauptstadt filmen können.

Das Video zeigt drei Punkte, die sich in einer Formation sehr schnell bewegen, gefolgt von zwei weiteren Objekten in der ungefähr gleichen Größe.

Danach zeigte sich ein größeres scheibenförmiges Objekt, das sich langsamer bewegte und einen Kreis absolvierte, bevor es verschwand. Das Video wurde am 26.Juni bei YouTube eingestellt und soll an einem der vergangenen Freitage im Juni aufgenommen worden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, England, London, UFO, Alien
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2011 15:36 Uhr von irving
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Und hier ist das Video, um den es in der News geht
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
27.06.2011 16:52 Uhr von Delios
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Mist: Autorenraten verloren.... ich dachte Helldriver mal wieder seit langem ^^
Kommentar ansehen
27.06.2011 16:58 Uhr von nQBBE
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ein video? bei so einem ereigniss hätte ich einige hunderttausend videos mehr erwartet ...
Kommentar ansehen
27.06.2011 17:05 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ bertl: sonst wird immer gemeckert das es mit einer 1mp Pixel Cam aufgenommen wurde. Nie macht man es recht:p

Und wenn müssen die Personen ja dazu gehört haben um das so gut wirken zu lassen.

Ich glaube es erst wenn ich es selber sehe.
Kommentar ansehen
27.06.2011 18:16 Uhr von Again
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Zuerst sind da drei Objekte, dann kommen noch zwei und am Schluss ein großes?
Und welche drei von den sechs Objekten waren jetzt die UFOs?

[ nachträglich editiert von Again ]
Kommentar ansehen
27.06.2011 19:10 Uhr von Pikatchuu
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
So ein Zufall das sie nur über dem BBC-Gebäude gesehen worden sind, so wie man es den Medien entnehmen kann.

Billiger Fake.
Kommentar ansehen
27.06.2011 21:35 Uhr von Leeson
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dinger: wackeln mit der Kamera mit, da muss man schon viel arbeit reinstecken um das zu faken.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?